Zentrum für Information und Beratung: KIMM. redmo mitnondo

Fünf Lehrpersonen arbeiten im schulinternen Zentrum für Information und Beratung, wobei sich dieses KIMM nennt. KIMM steht für Kommunikation, Information, Mediation und Miteinander.

Die Aufgabe besteht in einer niederschwelligen und schnellen Beratung für Schüler*innen der Mittelschule und der Lehrpersonen, wobei dies am Anfang des Schuljahres über einen Flyer kommuniziert wird.

Folgende Lehrpersonen gehören dem KIMM-Team an: Karin Sparber, Barbara Seeber, Brigitte Grunser, Jürgen Volgger, Martin Bachmann.

Download
KIMM Faltblatt 2022
KIMM Plakat 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.9 KB